Wegen Corona erst im Oktober : Konfirmation in der Amrumer St.-Clemens-Kirche

Avatar_shz von 16. Oktober 2020, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Die St.-Clemens-Kirche in Nebel.

Die St.-Clemens-Kirche in Nebel.

Zehn Jugendliche werden in Nebel am 24. Oktober in fünf Gottesdiensten eingesegnet.

Nebel/Amrum | Eigentlich sollte der große Tag schon am 21. März sein, doch dann kam der Corona-Lockdown. Und so musste auch die Amrumer St.-Clemens-Gemeinde die Konfirmation verschieben. Sie findet jetzt  in einer Woche, am Sonnabend, 24. Oktober, statt – und das unter ganz besonderen Bedingungen: Wegen der Abstands- und Hygieneregeln feiert die  Kirchengemeinde an ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen