Spannender Besuch in der Wyker Rüm-Hart-Schule : Komplexes Thema spielerisch erklärt

Avatar_shz von 07. Mai 2019, 13:49 Uhr

shz+ Logo
Umweltclownin Ines Hansen hatte Spaß mit den Kindern.

Umweltclownin Ines Hansen hatte Spaß mit den Kindern.

Umweltclownin Ines Hansen lehrt Kindern Energiebewusstsein.

Wyk | Was passt besser zu „Vier Wochen ohne Auto zur Schule“ als eine Umweltclownin, die das Thema „Energie und Umwelt“ den von Wind und Wetter wachgepusteten Kindern der Wyker Rüm-Hart-Schule spielerisch näherbringt? „Umweltclowns haben einen grün-weißen Mund – im Gegensatz zu den rot-weißen Mündern der Zirkusclowns“, erklärt Umweltclownin, Energieexpertin ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen