Amrumer mit grossen Plänen : Kommt eine neue Reha-Fachklinik nach Wyk?

Avatar_shz von 14. September 2020, 15:32 Uhr

shz+ Logo
Das seit 2015 leerstehende ehemalige Kinderkurheim der AOK Baden-Württemberg könnte sich bald wieder mit Leben füllen.

Das seit 2015 leerstehende ehemalige Kinderkurheim der AOK Baden-Württemberg könnte sich bald wieder mit Leben füllen.

Nach den Vorstellungen Lothar Herbergers sollen im ehemaligen AOK-Kinderheim unter anderem Frühgeborene behandelt werden.

Wyk | Das seit 2015 leerstehende ehemalige Kinderkurheim der AOK Baden-Württemberg am Ende der Wyker Strandstraße könnte sich bald wieder mit Leben füllen – zumindest in der Vorstellung des auf Amrum lebenden und „inselaffinen“ Lothar Herbergers, der eine Fachklinik für die Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen und für familienorientierte Rehabilitatio...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen