zur Navigation springen

Tischtennis : Kniepsand-Cup statt Winterpause

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Am Sonnabend findet in der Öömrang Skuul ein großes Turnier statt. Die Organisatoren wünschen sich zahlreiche Zuschauer.

Amrums Tischtennis-Asse können sehr positiv auf den bisherigen Saisonverlauf zurückblicken. Die erste Mannschaft der Insulaner steht mit 14:0 Punkten an der Tabellenspitze in der Kreisliga Nord. Die Amrumer führen das Klassement souverän an und wollen ihren Siegeszug auch im neuen Jahr fortsetzen. Amrums zweite Mannschaft, die in der dritten Kreisklasse aufschlägt, überwintert auf einem Platz im Mittelfeld der Tabelle. Die TSV-Sportler sicherten sich Rang acht beim letzten Auswärtsspieltag gegen den TSV Süderlügum II und den TSV Wiedingharde III.

Aber an eine Winterpause ist bei den insularen Tischtennisspielern nicht zu denken. Am morgigen Sonnabend, 10. Dezember, veranstaltet die Tischtennis-Abteilung des Sportvereins den 1. Amrumer Kniepsand-Cup in der Turnhalle der Öömrang Skuul. Um 10.15 Uhr beginnt das Turnier, das in Vierer-Gruppen ausgetragen wird. Die Gruppen-Ersten qualifizieren sich für die K.-o.-Runde, in der die Sportler dann um den Pokal kämpfen. Zudem werden die Spieler in zwei Spielklassen eingeteilt. Für den ersten, zweiten und dritten Platz in der jeweiligen Klasse gibt es Sachpreise und Urkunden.

Amrums Tischtennisspieler und die anderen Teilnehmer wünschen sich zahlreiche Zuschauer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen