Fussball : Knapp an Blamage vorbeigeschrammt

Avatar_shz von 26. November 2018, 16:44 Uhr

shz+ Logo
fußball-dpa.JPG

Der FSV Wyk schafft gegen den Tabellen-Elften nur ein Unentschieden. Fast hätten die Föhrer die erste Niederlage der Saison eingefahren.

Im letzten Spiel vor der Winterpause hatte die erste Herrenmannschaft des FSV mit der SG Mitte NF den Tabellen-Elften der Kreisklasse A zu Gast. Ausgerechnet der hätte den Föhrern beinahe die erste Niederlage der Saison beigebracht. Schließlich bewahrten aber zwei von Ole Jensen sicher verwandelte Foulelfmeter die Wyker vor dieser Blamage und die Parti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen