Fussball : Knapp an Blamage vorbeigeschrammt

shz+ Logo

Der FSV Wyk schafft gegen den Tabellen-Elften nur ein Unentschieden. Fast hätten die Föhrer die erste Niederlage der Saison eingefahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
26. November 2018, 16:44 Uhr

Im letzten Spiel vor der Winterpause hatte die erste Herrenmannschaft des FSV mit der SG Mitte NF den Tabellen-Elften der Kreisklasse A zu Gast. Ausgerechnet der hätte den Föhrern beinahe die erste Nieder...

mI ttenezl Splie rvo dre enpstWruaie hatet ied esrte Hnfnshteenarcamr dse FSV mti erd GS tiMte FN dne feEllne-btelTan edr ssAaeei lsrKk zu a.tGs ehrgenecsAut edr ätthe end Fnrhreö aeinehb edi stree rdgaeNelei rde noiaSs eaich.btbgre ccilßShlhei eehtrnabw brea zewi von elO esennJ esrich eneewrtldav eleulFtfmoer eid yWerk rov edresi aalegmB nud ide aePirt tneede swngtniees csinnteedeu.nh

rüF edn FVS pieelsnt moTi esulan;P ihiCrtsna ol,Wdh rMeotn Mal,oehnuelr oJcba ,tRrewsei leO Jesne,n tvSee ukoi,rKws göenW rZei,ke vadDi r,hLo sinuJt ,gbiaejobO aMts rnePtsee ndu neKthne tr.Jod Etegnewshlcie nwdeur lMeta z,rLnneeo Mtas Disch,direne Jna N. aoscbJ udn etejTe rkieZe.

zur Startseite