Amrum : Knallrote Taxis für kleine Schmetterlinge

shz+ Logo
Machten den Flenerk Jongen  eine große Freude: Die Freimaurer Holger Peters (2. v. li.) und Georg Neisen (5. v. li.).
Machten den Flenerk Jongen eine große Freude: Die Freimaurer Holger Peters (2. v. li.) und Georg Neisen (5. v. li.).

Amrums Freimaurer kamen mit Geschenken in den Nebeler Kindergarten. Die Flenerk Jongen halfen gleich beim Zusammenbauen ihrer neuen Fahrzeuge.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Januar 2019, 16:12 Uhr

Nebel | Holger Peters und Georg Neisen von der Freimaurer-Loge Ambronia kamen mit zwei großen Paketen in den Kindergarten Flenerk Jongen (Schmetterlings-Kinder). Gleich wurden sie von vielen neugierigen Mädchen u...

Nbele | gHorel teerPs dun ogeGr nieeNs onv erd ereaFgrrLu-omie bnrmaoAi ankme mit ziew goeßrn etPekna ni dne gireeanntrdK elkeFnr ngeJon i)s.d(ntmieKlrcnthe-gSer Glecih nurewd ise nvo vnleie eigienureng heMndäc nud uJnegn mrinutg. iDe rrirmeFaeu ehattn weirde kfigrtä algmsmete nud ni rabhseAcp tim dem atirernndgeK eiwz ,rerreäDid ngenaotnes tpps”oex„ilaD, mi eWtr nvo kiarz 0100 ourE agteu.kf

Snlcehl renwud die kGhescene gpaecaustk und maeimsgen buaaemuznstmge s„aW tis das eeni e,erdFu tmi end dirnnKe mgnisemae edi driäeerDr auzufubena dun uz ehnes asw für einne Sapß sie tdiam ba,“neh nrfueet sihc edi rSedn.ep hceliG dwenru ide enuen eront ethreäGf ptrroasuebi ndu dei edinrK eunrfh im eisrK afu dme retadeädgnln.eernKig Die zinrirEheenen dun der Lretei edr nerlkFe negn,Jo Lrohat beHre,gerr nwear slfeaenlb eerbittgse dun eeanndbkt shic zilcerhh rüf edi ite-aridsKenrxTnag.

hcilJräh zsett mronAbia sihc rüf nsurliae -enJudg dnu Sbeeioirnrtnae kivat .eni htigicW tis nde iunFeearrmr dieba ,iemmr edi llnizaifeen gtUnüueztnstr ikerdt ni nie tjokePr euun.stezzm eniE tgeu Zasnuabmeteirm mti den trLiene der uAmmrre de,rK-in -ugdJne dnu nghucetnnreineieonSri sit ibeerih äiehslucnrls ndu ptklap memir„ s“epru iew seeNni und sPeert ottnneeb.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen