Amrum : Knallrote Taxis für kleine Schmetterlinge

shz+ Logo
Machten den Flenerk Jongen  eine große Freude: Die Freimaurer Holger Peters (2. v. li.) und Georg Neisen (5. v. li.).
Machten den Flenerk Jongen eine große Freude: Die Freimaurer Holger Peters (2. v. li.) und Georg Neisen (5. v. li.).

Amrums Freimaurer kamen mit Geschenken in den Nebeler Kindergarten. Die Flenerk Jongen halfen gleich beim Zusammenbauen ihrer neuen Fahrzeuge.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
18. Januar 2019, 16:12 Uhr

Nebel | Holger Peters und Georg Neisen von der Freimaurer-Loge Ambronia kamen mit zwei großen Paketen in den Kindergarten Flenerk Jongen (Schmetterlings-Kinder). Gleich wurden sie von vielen neugierigen Mädchen u...

leeNb | relogH esePtr dun rgeGo seeiNn nvo der eremFe-uaLorgir maAbnori mneak tmi zwei rnßoeg ePaenkt ni den rntaneKiregd elneFrk eJnngo ticdlin-(sghmereeSKrn.)t ilGche duernw eis nvo ieevln grgenieeiun Mndchäe ndu negunJ uirn.tgm iDe rermFiauer nteath wriede ftkägir lmgaetsem ndu in Arsepabch mit edm rtKgnedranie izew rdeD,äreri sngntaonee ”,xpoDl„piaest im Wret nvo airkz 0001 oruE a.fetugk

nchllSe duwenr edi Gkecsheen ekutsacpga ndu imesagmne uatmngbsuazeem as„W sit ads niee ee,rdFu mti ned ennrdiK iasnmgeem die rdräDriee nuzauafbeu und uz nsehe asw üfr einen Spaß ies atdmi ba,enh“ erfunte cshi ied pe.rndSe iGclhe udwner edi ennue neotr heäGrfte ortbruiaspe dun ide nridKe ruhfen im rieKs auf dem ernrdgleegKiädaetnn. ieD iinnEenherzer udn der terLei der relFekn nogJ,ne ohLart re,erbrgHe waenr enelasbfl gresetbtie udn eebakntnd shci riclehhz rüf dei egae.ixaKtrnrn-sTid

lJihächr stzte abArimon ihsc ürf sleurina guJnd-e ndu arebnitonrSiee tkaiv nie. tWhgici tsi edn nremiaFrure edabi ,emirm ide neeliifzlna tütztUnsnrueg kidret in nei okerjPt nuzee.ztmus Enie ugte bZrisnematamue mti edn ietneLr erd rAmurem K,e-drin dgneuJ- und eegronuirtnnhniSceein sit heiribe hllecsäsnuir nud pplkta meim„r “pruse iew eniNse nud esPret teno.nteb

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen