zur Navigation springen

wyker tb - tischtennis : Kein Sieg für die zweite Mannschaft

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Als Spitzenreiter der 2. Kreisklasse trat die zweite Mannschaft der WTB-Herren gegen ihre beiden ärgsten Verfolger, die TTG Sylt-Ost III und den SZ Arlewatt III, an.

Als Spitzenreiter der 2. Kreisklasse trat die zweite Mannschaft der Tischtennis-Herren des WTB gegen ihre beiden ärgsten Verfolger, die TTG Sylt-Ost III und den SZ Arlewatt III, an. Ein Sieg sprang nicht heraus. Gegen den Tabellenzweiten von der Nachbarinsel gab es eine empfindliche 3:8-Niederlage, mit der Folge, dass dieser jetzt mit sechs Minuspunkten bereits vor den Wykern rangiert, die mit 30:8 Punkten aber noch in Führung liegen.

Spannender ging es gegen die Gäste aus Arlewatt zu, gegen die es am Ende 7:7 hieß. Schmidt/Blank und Benmerad/Grahl sorgten für eine 2:0-Führung, die aber in der ersten Einzel-Runde wieder verspielt wurde. Danach gab es jeweils zwei Siege von Christian Schmidt und Matthias Grahl und jeweils zwei Niederlagen von Hans-Jürgen Blank und Reka Benmerad, wobei dieser beide Male unglücklich in 2:3 Sätzen das Nachsehen hatte.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Mär.2015 | 20:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen