Standpunkt : Kein leichter Weg

von
21. Juni 2014, 08:00 Uhr

Eine gute Entscheidung, die die Verantwortlichen der Stadt getroffen haben, und eine, die längst überfällig war. Zuviel Zeit wurde verschenkt und zum Wohle der Insel sind nun alle gut beraten, aufs Tempo zu drücken, um das Tourismuskonzept mit Leben zu füllen. Keine Frage: Der Wille ist da. Doch die Aufgabe wird nicht leichter, denn der von allen herbeigesehnte Kompromiss sieht Einsparungen in sechsstelliger Höhe vor. Ob diese allein beim ohnehin zuletzt stiefmütterlich behandelten Marketing erreicht werden können, muss zumindest angezweifelt werden. Gelingt das Vorhaben nicht, müsste an der Einnahme-Schraube gedreht werden. Auch zu Lasten der Vermieter, denen dieser Weg wenig gefallen dürfte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen