Karate : Internationaler Lehrgang mit WTB-Beteiligung

1000 Teilnehmer übten gemeinsam.
1000 Teilnehmer übten gemeinsam.

Vier Wyker Kämpfer reisten nach Karlsruhe. Lina Gringmuth darf künftig den orangenen Gürtel tragen.

shz.de von
04. Juni 2014, 10:15 Uhr

In Karlsruhe-Neureut – einer Hochburg des Karatesports in Deutschland – trafen vier Kämpfer des Wyker TB mit ihrem Spartenleiter Sönke Drewsen auf zirka 1000 Teilnehmer aus aller Herren Länder. International besetzt war auch die Liste der Trainer und Instruktoren des „Kata-Spezial“, die den Lehrgang zu einer „Hochschule“ des Shotokan-Karate werden ließen. Unter der Leitung von Chiefinstructor Shihan Hideo Ochi wurde gemeinsam trainiert, wurden Erfahrungen ausgetauscht und Prüfungen in der Kampfkunst der „leeren Hand“ abgelegt. Lina Gringmuth aus Wyk (14) bestand ihre Prüfung zum 7. Kyu (orange) und nahm ihre Urkunde in Empfang.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen