Föhrer Landfrauen : Insulanerinnen sind auch im Winter aktiv

Für die Vereinsmitglieder gibt es ein volles Programm. Neben dem regelmäßigen Kartenspielen sind es vor Weihnachten ein Bastelnachmittag und ein Ausflug geplant.

shz.de von
07. November 2013, 18:30 Uhr

Auch in der Winterzeit bietet der Föhrer Landfrauenverein seinen Mitgliedern wieder ein attraktives Programm an. An jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat treffen die Frauen sich zum Kartenspielen im Museumscafé „Grethjens Gasthof“ in Alkersum. Der nächste Kartentreff findet dort am 14. November um 14 Uhr statt.

Vorweihnachtlich geht es dann kurz vor dem 1. Advent, am Montag, 25. November, zu. „Fröbelsterne basteln“ mit Marret Pedersen und Anke Schau heißt es dann um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in Midlum. Material wird gegen einen Unkostenbeitrag gestellt. Eine kleine Schere sollten die Teilnehmerinnen zu diesem Bastelabend mitbringen.

Alljährlich veranstaltet der Landfrauenverein eine Adventsfahrt, bei der ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt auf dem Festland angesteuert wird. In diesem Jahr geht es am Nikolaustag nach Schleswig und zum Markt auf Schloss Gottorf. Abfahrt ist am Freitag, 6. Dezember, mit der Fähre um 8.30 Uhr, zurück geht es ab Dagebüll um 18.40 Uhr. Zu diesem Ausflug sind noch ein paar Plätze frei. Nähere Auskünfte erteilen Silke Ketels, ✆ 0 46 81/16 56, oder Keike Braren, ✆ 04681/3981. Sie nehmen auch telefonische Anmeldungen entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen