Konzert in Wyk : Improvisationen und Texte in der Boldixumer St.-Nicolai-Kirche

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 16:11 Uhr

shz+ Logo
kirche.jpg

Vier Musiker stellen in ihrem Progamm die derzeit geltenden Abstandsregeln künstlerisch dar.

Wyk | Unter dem Titel „Distanz und Nähe“ präsentieren Christoph Baader (Posaune), Rainer Böttcher (Orgel), Wolfgang Philipp (Flügelhorn) und Sebastian Wittstock (Klavier) am Sonnabend ab 16 Uhr ein von Lesungen begleitetes Konzert in der Boldixumer St.-Nicolai-Kirche.   „An Idea of Distance“: Ausgehend von dieser ursprünglichen Klavier-Komposition von Martin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen