zur Navigation springen
Insel-Bote

19. Oktober 2017 | 22:29 Uhr

Treue Gäste : Immer wieder Föhr

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Norbert Kleinwächter kommt seit 45 Jahren auf die Insel. Tochter Anja ist seit 43 Jahren dabei.

shz.de von
erstellt am 21.Sep.2015 | 06:45 Uhr

Seit 45 Jahren verbringt Norbert Kleinwächter im Sommer drei Wochen auf Föhr. Als bekennender Freund der deutschen Nord- und Ostseeküste hielt er seit seinem ersten Föhr-Aufenthalt der Insel die Treue. Über 20 Jahre wohnte er stets im selben Quartier im Schwalbenweg, bis seine Vermieter die Wohnung aus Altersgründen abgaben. Seither verbringt er seine Insel-Ferien in einer Wohnung am Flugplatz.

Nach dem Tod seiner Frau im vergangenen Jahr verreist der 76-Jährige nun mit seiner
Tochter Anja – ebenfalls ein Föhr-Fan, die auf 43 Treue-Jahre kommt. Während ihres
Aufenthalts genießen sie die frische Nordseeluft und fahren leidenschaftlich gerne Fahrrad. Beide schätzen den neuen Bohlenweg in Nieblum und die schöne Strandpromenade, auch wenn sie sich auf Letzterer zunehmend von den vielen Radfahrern gestört fühlen.

Die treuen Gäste wurden jetzt von der Föhr Tourismus GmbH mit einer Urkunde, einem Bildband und einem Blumenstrauß belohnt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen