Amrum : Im Affenzahn durch die Gallies

Die Kinder kämpften mit vollem Einsatz.
Die Kinder kämpften mit vollem Einsatz.

Beim Kinderringreiten in Nebel waren schon die Kleinen treffsicher. Die nächsten Wettkämpfe finden in Norddorf statt.

shz.de von
10. August 2018, 10:00 Uhr

Der Amrumer Reiterverein lud wieder zum Kinderringreiten in Nebel ein und bei bestem Wetter traten 13 junge Reiterinnen und Reiter im Alter zwischen vier und 16 Jahren zum alljährlichen Duell um die Ringe gegeneinander an.

Für Speis und Trank war ausreichend gesorgt – es gab selbstgebackenen Kuchen, frischen Kaffee, kühle Getränke und deftige Bratwurst vom Grill. So ließ es sich für das zahlreich erschienene Publikum trotz Sommerhitze gut aushalten, und mit Spannung wurde der Wettbewerb verfolgt.

Mit vollem Einsatz, höchster Konzentration und viel guter Laune kämpften die Kinder um jeden Ring. Pferd und Reiter sausten durch die Gallies, wobei in der Gruppe der jüngsten Teilnehmer allerdings die Begleitpersonen ihre Kondition beim Führen der Ponys unter Beweis stellen mussten. Angefeuert durch das Publikum, das jeden gestochenen Ring mit Jubel und Applaus belohnte, kamen tolle Ergebnisse in den drei Altersgruppen zusammen.

In der Gruppe der Jüngsten erreichte Fine Motzke den ersten Platz mit sieben Ringen, auf Platz zwei lag Enna Johannsen mit fünf Ringen. Die zweite Gruppe wurde angeführt von Matties Bendixen auf Rang eins mit 17,5 Ringen, nur knapp dahinter auf dem zweiten Platz reihte sich Henricke Andresen mit 17 gestochenen Ringen ein. Platz drei ging an Sophie Hinrichs mit 12,5 und Platz vier an Juli Gruner mit elf erreichten Ringen. Der erste Platz in der Gruppe der Ältesten ging mit sieben Ringen an Lilly Ballantyne, auf dem zweiten Platz lag Catharina Kreibich mit fünf und auf dem dritten Platz landete Nina Lüllemann mit vier Ringen.

Tolle Erfolge für alle Reiterinnen und Reiter, aber der Spaß am Reitsport und der Gemeinschaft stand für alle ganz klar im Vordergrund. Die nächsten Wettbewerbe finden alle im Monat September in Norddorf statt. Am 1. September ist dort Kinderringreiten, am 8. September Kostümringreiten und am 15. September Erwachsenenringreiten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen