zur Navigation springen

Winter-hilfe : Igel-Station öffnet ihre Pforten

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Angela Bruchwitz bietet ab Donnerstag wieder Führungen an. In der Auffangstation werden untergewichtige Stacheltiere aufgenommen, die zu schwach sind, den Winter zu überstehen.

shz.de von
erstellt am 30.Sep.2013 | 19:47 Uhr

Angela Bruchwitz bietet ab Donnerstag, 3. Oktober, um 10 Uhr, wieder Führungen durch ihre Igelstation, Am Grünstreifen 25 b, an.

In der Auffangstation werden untergewichtige Igel aufgenommen, die zu schwach sind, den Winter zu überstehen. Bei Angela Bruchwitz werden die kleinen Kerle mit ihrem jeweiligen Lieblingsfutter aufgepäppelt und gegen Parasiten und Krankheiten behandelt. Gruppen sollten sich unter ✆ 04681/741571 anmelden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen