Hochwasser

dscf4829

23-1833590_23-60368701_1398623475.JPG von
11. Februar 2020, 16:58 Uhr

Föhr/Amrum | Das Spielschiff am Wittdüner Strand konnte gestern beweisen, dass es auch seetüchtig ist – beim Nachmittagshochwasser bekam es erneut nasse Füße. Da war die dritte Sturmflut in Folge aufgelaufen, die auf beiden Inseln aber deutlich niedriger ausfiel, als am Vortag. Seiten 7/8/14

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen