zur Navigation springen

Konzert auf Föhr : Himmlische Klänge im Wyker Gemeindehaus

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Volkshochschule einmal anders: Die junge Pianistin Jelizaveta Vasiljeva verzaubert ihr Publikum.

Die junge Pianistin Jelizaveta Vasiljeva entzückte rund 50 Zuhörer im evangelischen Gemeindehaus in der St.-Nicolai-Straße. Bei dem Benefizkonzert spielte die Klavier-Studentin aus Riga unter anderem Werke von Mozart, Beethoven oder Chopin. Mit den Einnahmen soll unter anderem die musikalische Arbeit von Martin Bruchwitz unterstützt werden. Das von der Föhrer Volkshochschule (VHS) veranstaltete Konzert bildete den Abschluss der VHS-Vortragsreihe des Nicolai-Kantors zu Wolfgang Amadeus Mozart.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen