Naturzentrum Norddorf : Heuschrecken fühlen sich auf Amrum und Föhr wohl

Avatar_shz von 21. Oktober 2020, 15:17 Uhr

shz+ Logo
Eine Punktierte Zartschrecke hat es sich in einer Lilie in Nebel  gemütlich gemacht. 

Eine Punktierte Zartschrecke hat es sich in einer Lilie in Nebel  gemütlich gemacht. 

Nach einem Aufruf des Naturzentrums erreichen auch Fotos seltener Arten den Öömrang Ferian.

Amrum/Föhr | Ihr Zirpen gehört auch auf den Inseln zu lauen  Sommerabenden  einfach dazu, doch nun ist es Herbst geworden.  Mit den kühleren Temperaturen werden auch die Heuschrecken inaktiver und verstummen. Sie haben sich verpaart und das Weibchen die Eier abgelegt. Aus den Eiern schlüpfen dann im nächstes Jahr im Frühsommer Larven, die in ihrer Entwicklung bis z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen