Koogskuhl-Kreuzung in Wyk : Haben die Ampeln bald ausgedient?

psz_300.jpg von 29. Januar 2020, 15:06 Uhr

shz+ Logo
kreisverkehr1.jpg

Ein Kreisverkehr soll für Entlastung sorgen. Erste Pläne wurden im Ausschuss für Umwelt, Energie und Verkehr vorgestellt.

Wyk | Dass ein Kreisverkehr zwischen der Kreuzung zum bisherigen Gewerbegebiet und der Abbiegung zum Marschweg als Anbindung des neuen Gewerbegebietes an die Landesstraße (L 214) den Verkehr entschleunigen soll, ist lange beschlossen. Eine Vision sind dagegen bisher zwei weitere Kreisverkehre an der Boldixumer Kreuzung und dem Knotenpunkt L 214/Koogskuhl/Hey...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen