Wyk : Guerillas kommen nach Föhr

Ist als Gast dabei: Die Borgsumerin Petra Kleibömer.
Ist als Gast dabei: Die Borgsumerin Petra Kleibömer.

Am Wochende gibt es eine Ausstellung der Künstlergruppe „Kunst & Bündig“ in Wyk. Dann werden auch Bilder einer Föhrerin gezeigt.

shz.de von
09. August 2018, 10:00 Uhr

Sieben Mitglieder der Künstlergruppe „Kunst & Bündig“ kommen mit ihren Arbeiten nach Wyk. Von Freitag, 10., bis Sonntag, 12. August, stellen sie ihre Werke im Neubau neben dem Weinhaus im Gewerbegebiet aus.

„Wir haben uns im Januar 2017 erstmalig getroffen und bereits vier Wochen später eine erste ‚Guerilla‘-Ausstellung in einem leerstehenden Ladenlokal (morgens rein, abends raus) durchgeführt“, heißt es in einer Mitteilung der Künstler. Seitdem habe sich die Gruppe auf 15 feste Mitglieder vergrößert. Den Kern bilden Kunstschaffende aus den Bereichen Malerei, Bildhauerei und Fotografie. So wird es bei der Wyker Ausstellung Öl-, Acryl- und Aquarell-Gemälde geben. Abstrakte Malerei, maritime Motiven, Landschaften, Städte und Portraits werden gezeigt.

In Wyk zeigen Dirk Ralfs, Michael Witt, Heidrun Rehder (alle aus Neumünster), Renate Volkland (Kaltenkirchen), Sini Blessini und Birte Bahr (Bordesholm) ihre Arbeiten. Als Gastkünstlerin ist außerdem Petra Kleibömer aus Borgsum dabei.

Die Ausstellung wird am Freitag um 17 Uhr eröffnet und kann am Sonnabend von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag von 10 bis 12 Uhr besichtigt werden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen