föhrerin spielt um hauptpreis : Großer Auftritt im Fernseh-Quiz

christa

Seit 17 Jahren spielt Christa Jensen aus Wyk mit bei der TV-Show „Bingo“. Gewonnen hat sie schon häufiger, jetzt gab es einen großen TV-Auftritt für die zweifache Oma.

shz.de von
14. Oktober 2014, 17:00 Uhr

Seit 17 Jahren spielt Christa Jensen (76) aus Wyk mit bei der TV-Show „Bingo“ im NDR-Fernsehen. Gewonnen hat sie schon häufiger, jetzt gab es einen großen TV-Auftritt für die zweifache Oma. Der Computer hatte sie ausgelost als Studiokandidatin, und so spielte die Rentnerin am Sonntag als Kandidatin im Bingo-Quiz um den Hauptpreis. Im Gespräch mit Moderatorin Ann-Katrin Schröder hatte sie zuvor von ihrer großen Leidenschaft erzählt: Mit ihrem Mann ist sie früher um die ganze Welt gereist. Island hat ihr dabei am besten gefallen. Christa Jensen schaffte es zwar nicht ins Finale, doch sie gewann ein Verwöhn-Wochenende in Bad Heiligenstadt. Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Ann-Katrin Schröder.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen