zur Navigation springen

Große Gemeinschaftsaktion im Kindergarten

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

von
erstellt am 05.Sep.2013 | 00:31 Uhr

Eine Wasserspielanlage und ein Holzhaus zieren seit kurzem das Außengelände des evangelischen Kindergartens St. Nicolai. Das Ergebnis einer Gemeinschaftsaktion, in der der Föhrer Lions-Club die Hütte spendete und aufbaute.

Eine Pumpe samt Schwengel spendierte der Schmied Martin Nissen, das Wasserspiel steuerte die Tischlerei Oluf Ketels bei und Christian Petersen, Inhaber der Firma Volkert Theis, sorgte – ebenso unentgeltlich wie alle Beteiligten – für die Leitungen und Anschlüsse.

Zahlreiche Eltern waren ebenfalls involviert, Schüler lasierten die Hütte an ihrem sozialen Tag und der Dachdecker Hauke Hansen wird das neue Haus zeitnah mit einem Dach und einer Regenrinne versehen.

Entstanden war die Idee, nachdem der Kirchenkreis ein weiteres Grundstück erwerben und das Außengelände erweitert werden konnte. Strom- und Wasseranschlüsse waren vorhanden und sollten genutzt werden. Anschlüsse, die nun zur Sicherheit der Kinder innerhalb des Holzhauses liegen, das zudem Spielsachen für die neue Anlage beherbergt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen