Im Friesendom : Gottesdienst im Grünen

Der Pfingstgottesdienst  findet jedes Jahr in Nieblum statt.
Der Pfingstgottesdienst findet jedes Jahr in Nieblum statt.

Die Feier im Pastoratsgarten hat eine lange Tradition. Dazu treffen sich alle Inselgemeinden.

shz.de von
07. Juni 2014, 17:30 Uhr

Der Insel-Gottesdienst im Grünen hat eine lange Tradition. Auch in diesem Jahr wird er am Pfingstmontag, 9. Juni, um 10.15 Uhr im Nieblumer Pastoratsgarten gefeiert.

„Was das Herz öffnet“ – so könnte die Überschrift über den Liedern, Gebeten, Andachtsworten und Aktionen lauten, die den Gottesdienst bunt machen. Gestaltet wird der Gottesdienst von den fünf Inselpastoren und -pastorinnen und den Freizeithelferinnen sowie dem Inselposaunenchor. Und die Besucher dürfen sich sicher sein, dass sie auch auf die eine oder andere Art einbezogen werden.

Bei – wider Erwarten – schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Friesendom statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen