Im Friesendom : Gottesdienst im Grünen

Der Pfingstgottesdienst  findet jedes Jahr in Nieblum statt.
Foto:
Der Pfingstgottesdienst findet jedes Jahr in Nieblum statt.

Die Feier im Pastoratsgarten hat eine lange Tradition. Dazu treffen sich alle Inselgemeinden.

shz.de von
07. Juni 2014, 17:30 Uhr

Der Insel-Gottesdienst im Grünen hat eine lange Tradition. Auch in diesem Jahr wird er am Pfingstmontag, 9. Juni, um 10.15 Uhr im Nieblumer Pastoratsgarten gefeiert.

„Was das Herz öffnet“ – so könnte die Überschrift über den Liedern, Gebeten, Andachtsworten und Aktionen lauten, die den Gottesdienst bunt machen. Gestaltet wird der Gottesdienst von den fünf Inselpastoren und -pastorinnen und den Freizeithelferinnen sowie dem Inselposaunenchor. Und die Besucher dürfen sich sicher sein, dass sie auch auf die eine oder andere Art einbezogen werden.

Bei – wider Erwarten – schlechtem Wetter findet der Gottesdienst im Friesendom statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen