zur Navigation springen

vom dach in die innenstadt : Glücksbringer auf dem Sandwall

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Wie in jedem Jahr werden auch am heutigen Silvestertag die Schornsteinfeger Nordfrieslands in Wyk Gästen und Einheimischen Glücksbringer überreichen und gleichzeitig für einen guten Zweck sammeln.

shz.de von
erstellt am 31.Dez.2013 | 06:00 Uhr

Wie in jedem Jahr werden auch am heutigen Silvestertag die Schornsteinfeger Nordfrieslands in Wyk Gästen und Einheimischen Glücksbringer überreichen und gleichzeitig für einen guten Zweck sammeln.

Wiederum wird mit dem Verkauf kleiner Symbole, der beliebten Hufeisenversteigerung sowie Spendenaufrufen Geld für das Wilhelminen-Hospiz in Niebüll gesammelt. Nach 2012 das zweite Mal dabei ist die 17-köpfige Flenburger Rhythmusgruppe „Policia do Samba“, die für die nötige Stimmung sorgen wird.

Ab 10.30 Uhr werden die „Schwarzen Männer“ in ihrer typischen Berufskleidung auf den Straßen der Innenstadt und auf der Promenade glücksbringend unterwegs sein und jedem, der es möchte, eine rußige Nase verpassen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen