Musik zum Träumen in Wyk : Geschichten von Trollen und Elfen

shz+ Logo
Saitenwind-Trio: Lisa Butzlaff, Alexander Mironov und Fedor Erfurt (l.).

Saitenwind-Trio: Lisa Butzlaff, Alexander Mironov und Fedor Erfurt (l.).

Saitenwind-Trio verspricht ein Programm bunt gemischt wie das Laub des Herbstes im Oktober.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
09. Oktober 2019, 16:50 Uhr

Wyk | Ein Programm bunt gemischt wie das Laub des Herbstes im Oktober verspricht das „Saitenwind Trio“ dem Publikum am Donnerstag um 20 Uhr im Kurgartensaal. Mit Musik von Johann Sebastian Bach, Pjotr Iljitsch ...

ykW | Eni rrammgPo bunt ehcgismt iwe ads aLub sde eHbrtess im beOtork vetcrhispr asd ntndiS„aiwe “oTri med Pmkiulub ma nnDstraoeg mu 02 Urh im sraKlgu.ataern itM kuMis ovn nonaJh neitabSsa cB,ah tjoPr sjIlihct iokawsskihTc nud odnairneFd uCrlail lenad iasL ulfafBzt e)(,öFlt Froed frtrEu tearleni)t(K und redlnxeAa rvoiMno t(Grar)ie umz äumrTen n.ei azDu rälenzeh ied eNwesgi„hcron äenz,T .op “35 eds iomnsKntoep vddraE girGe etihcGnsech ovn rToenll ndu nEelf udn ssnale ads bPkilumu dei edlensno, kenral nWtiee Ngewenors llknlvago ebln.ree bnAueetgdr wird sda netzoKr onv ksuiM erd hremeinainkasc imosniKnpot ymA Beahc nud edri rnefeigu asogTn esd Keopismtnon tneosrE eNtaazrh.

ratKen an edr endsAsa,bke ieb neall TtrtsemiIri-ononanuof auf röhF dun nrute ofw.hweer.d.w

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen