zur Navigation springen

Lange Karriere : Gelungenes Heimspiel im Gemeindehaus

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Jedes Jahr aufs Neue zieht die Sängerin und Entertainerin Katja Ebstein bei ihren Konzerten auf Amrum viele Zuschauer an.

shz.de von
erstellt am 01.Aug.2017 | 18:00 Uhr

Jedes Jahr aufs Neue zieht Katja Ebstein bei ihren Konzerten auf Amrum viele Zuschauer an, und auch in diesem Jahr waren wieder rund 300 Besucher ins Norddorfer Gemeindehaus gekommen. Die Sängerin und Entertainerin wurde wie gewohnt am Flügel von dem Konzertpianisten Stefan Kling begleitet, mit dem sie eine jahrelange Freundschaft verbindet.

Ihre alljährlichen Konzerte mit wechselnden Programmen sind fester Bestandteil des insularen Veranstaltungskalenders. Und so durfte sich das Publikum an einem „Best of“ aus der langjährigen Karriere Ebsteins erfreuen, in dem auch Evergreens wie „Theater“ oder „Wunder gibt es immer wieder“ nicht fehlten.

Am Ende wurde die Sängerin, die bereits seit Mitte der 1970-er Jahre ein Haus in Nebel besitzt, in dem sie einige Zeit des Jahres lebt, mit großem Beifall belohnt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen