Viel Applaus in Norddorf : Gelungene Insel-Premiere

<p>Reinhold Beckmann (l.) und Johannes Wennrich.</p>

Reinhold Beckmann (l.) und Johannes Wennrich.

TV-Moderator Reinhold Beckmann war erstmals auf Amrum zu Gast und begeisterte im Gemeindehaus als Musiker.

shz.de von
24. August 2018, 16:25 Uhr

Reinhold Beckmann war zum ersten Mal auf der Insel zu Gast und feierte im Norddorfer Gemeindehaus seine ganz persönliche Amrum-Premiere. Dass er diesen Ort bisher noch nie besucht hatte, sei „ein großer Fehler“, wie er bei einer kleinen Rundtour über die Insel beeindruckt eingestand.

Beckmann, vielen vor allem als Sport- und Talkshowmoderator bekannt, stand an diesem Abend als Sänger und Liedermacher auf der Bühne und präsentierte Songs aus seinem aktuellen Album „Freispiel“. Ein bewusst gewählter Titel, denn mit diesen zwölf Songs – feinfühlige eigene Lieder – hat sich Beckmann nach eigener Aussage tatsächlich freigespielt. Der Musiker greift dabei Alltagsgeschichten auf, die Musik ist sehr eingängig und hörbar. Von seiner Band – Johannes Wennrich (Gitarre), Thomas Biller (Bass), Robin McMinn (Schlagzeug) und Jan-Peter Klöpfel (Trompete, Flügelhorn, Keyboards) – war an diesem Abend nur Wennrich an seiner Seite.

Knapp 200 Zuschauer wollten sich den Besuch des beliebten TV-Stars nicht entgehen lassen und waren ins Norddorfer Gemeindehaus gekommen. Sie erlebten einen Konzertabend, der mit viel Applaus endete.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen