Plastik im Meer : Gefährliches Strandgut an den Föhrer Küsten

Avatar_shz von 16. September 2020, 16:13 Uhr

shz+ Logo
Plastikmüll ist  für Austernfischer und andere Tiere an den Föhrer Küsten ein lebensgefährliches Problem.

Plastikmüll ist  für Austernfischer und andere Tiere an den Föhrer Küsten ein lebensgefährliches Problem.

Der Föhrer BUND ruft Gäste und Insulaner zur Müllsammel-Aktion an den Inselstränden auf.

Seit über 30 Jahren existiert der von Umweltschutzorganisationen ins Leben gerufene International Coastal  Cleanup Day. Im Rahmen dieses Tages soll auf die Problematik der vermüllten Meere aufmerksam gemacht werden. So finden auch dieses Jahr rund um den 19. September Sammelaktionen statt. Keine Gruppen-Aktion Auch auf Föhr trafen sich alljährlich  Gä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen