Insel-Kultour : Fünf Bands in fünf Lokalen

Die Mitbegründer des Musikevents, die Amrumer Band „Crazy Horst“.
Die Mitbegründer des Musikevents, die Amrumer Band „Crazy Horst“.

Auf Amrum gibt es am Donnerstag den ganzen Nachmittag Musik. Das Abschlusskonzert findet in der „Blauen Maus“ statt.

shz.de von
11. Juni 2014, 15:30 Uhr

Die „Insel-Kultour“ ist auf Amrum längst eine Kultveranstaltung. Am morgigen Donnerstag ist es wieder soweit: Von 13 bis 18 Uhr werden fünf Bands abwechselnd in fünf Lokalen auf der Insel auftreten. Das große Finale bestreiten dann alle gemeinsam in Wittdün in der „Blauen Maus“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen