Amrum Kultour : Fünf Bands in fünf Inselorten

<p>Ansgar Hüttenmüller als „Panik Lindi“.</p>

Ansgar Hüttenmüller als „Panik Lindi“.

19. Auflage: Die Musiker sorgen ab 13 Uhr inselweit abwechselnd in fünf Lokalen für Stimmung.

shz.de von
12. September 2018, 17:25 Uhr

Die 19. Auflage der Amrumer „KulTour“ startet morgen, Donnerstag (13.), und bietet Musik für jeden Geschmack. Traditionell sind fünf Bands dabei, die ab 13 Uhr inselweit abwechselnd in fünf Lokalen für Stimmung sorgen. Mit dabei sind Absolem Max, Ansgar Hüttenmüller, der in seiner Paraderolle „Panik Lindi“ als Udo-Lindenberg-Double überzeugt, Joules the Fox, Kleine Freiheit und Olli Hellfire. Das große Finale findet dann abends in der „Blauen Maus“ in Wittdün statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen