Föhr : FSV Wyk macht Niederlage wett

Avatar_shz von 18. März 2019, 15:00 Uhr

shz+ Logo
imago27546069h.jpg

Erste Mannschaft leistet mit klarem Sieg gegen Schwabstedt Wiedergutmachung. Zweite Mannschaft patzt in Niebüll.

Wyk | Nachdem die erste Herrenmannschaft des FSV Wyk ihren Neustart nach der  Winterpause in den Sand gesetzt hatte, gelang ihr jetzt zu Hause gegen den MTV Schwabstedt mit einem verdienten 4:0 (1:0)-Erfolg die Wiedergutmachung. Insulaner drückend überlegen Das Team von Sascha Jessen und Simon Scharfenstein war seinen Gästen auf dem Helu-Platz von Beginn an ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen