zur Navigation springen

Fussball : FSV II hat endlich wieder gewonnen

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Das Wyker Team hat seine Pechsträhne beendet. Es besiegte Langenhorn mit 2:0.

Die zweite Herrenmannschaft des FSV hatte am Sonntag das notwendige Quäntchen Glück, das ihr in den letzten Begegnungen so manches Mal gefehlt hat: Im Auswärtsspiel gegen die SG Langenhorn/Enge III nutzte das Team seine Chancen und gewann mit 2:0 Toren.

In dieser Partie hatten zunächst die Gastgeber geringe Feldvorteile. Später bekamen die Föhrer Kicker ein leichtes Übergewicht. Die Seiten wurden dann verdientermaßen noch torlos gewechselt.

Im zweiten Durchgang brachten zwei Treffer von Ole Jensen in der 70. und in der 85. Minute das Wyker Team endlich auf die Siegerstraße. Und so war FSV- Coach Dirk Gerstandt am Ende nicht nur mit dem Ergebnis, sondern auch mit der Vorstellung seiner Schützlinge mehr als zufrieden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen