Föhr : Friesische Zahlen und bunte Bilder

Die Illustrationen stammen von Maggy Fischer.
Die Illustrationen stammen von Maggy Fischer.

Für die Allerkleinsten: Die Alkersumer Ferring-Stiftung hat eine neues Friesisch-Buch für Kinder herausgegeben.

shz.de von
06. Februar 2019, 16:32 Uhr

alkersum | Das Projekt „flenerk jongensbuken“ der Ferring-Stiftung geht in die zweite Runde. Jetzt ist ein weiteres kleines Friesischbuch für Kinder zwischen zwei und sechs Jahren erschienen – dieses Mal mit Zahlen. Die kleinen Leser können Hanna bei der Suche nach ihren Küken helfen und dabei die friesischen Zahlen lernen. Die Illustrationen stammen auch dieses Mal von Maggy Fischer. Wieder gibt es ganz einfache Sätze in Friesisch und Deutsch.

Das Buch ist in der Ferring Stiftung, im Buchhandel und in ausgewählten Geschäften auf den Inseln erhältlich Das nächste Buch dieser Reihe ist schon in Planung. Dann soll es um Farben gehen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen