Lockerung der Corona-Verbote : Föhr: Wyker Bürgermeister Hans-Ulrich Hess ist für langsame Durchseuchung der Insel

gercke_inga_300_.jpg von 24. April 2020, 17:37 Uhr

shz+ Logo
Hunderte Zweitwohnungsbesitzer könnten schon Anfang Mai wieder auf die Insel wollen – und dürfen.
Hunderte Zweitwohnungsbesitzer könnten schon Anfang Mai wieder auf die Insel wollen – und dürfen.

Zweitwohnungsbesitzer könnten bald wieder anreisen. Die Insulaner hoffen auf Kontrollen.

Föhr/Amrum | Insgesamt leben auf Föhr und Amrum gut 13.000 Menschen. Hinzu kamen, zumindest vor dem Cornonabedingten Betretungsverbot für die Inseln und Halligen, zeitweise noch 3220 Zweitwohnungsbesitzer aus ganz Deutschland. Mit der jüngsten Entscheidung der Landes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen