zur Navigation springen

Wyker TB : Floorballer starten bei der Deutschen Meisterschaft

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Am Wochenende starten die U-13-Floorballer des WTB in Weissenfels auf dem Kleinfeld.

shz.de von
erstellt am 09.Jun.2017 | 19:30 Uhr

Am Wochenende starten die U-13-Floorballer des Wyker TB in Weissenfels bei der Deutschen Meisterschaft auf dem Kleinfeld. Gegner sind hier Stern München I (12.15 Uhr), UHC Sparkasse Weissenfels (14 Uhr) und Frankfurt Falcons (17 Uhr). Keine leichte Aufgabe für das Inselteam, denn mit UHS Sparkasse Weissenfels trifft man nicht nur auf die Heimmannschaft, sondern auf den amtierenden Deutschen Meister.

Einige Akteure, die maßgeblichen Anteil am letztjährigen Erfolg hatten, stehen auch in diesem Jahr noch im Kader des UHC Sparkasse Weissenfels. Wie bei den Frankfurt Falcons, wo noch einige Spieler mit dabei sind, die im letzten Jahr den fünften Platz bei der Deutschen Meisterschaft belegten. Auch Stern München wird ein harter Brocken werden. Bei den diesjährigen Süddeutschen Meisterschaften waren sie den Red Hocks Kaufering, die im vergangenen Jahr im Finale der Deutschen Meisterschaft standen, nur knapp unterlegen.

Neu wird sein, dass bereits an den Spieltagen über das Geschehen informiert wird. Hierzu wird lediglich ein Smartphone oder ein Tablet benötigt. Über die „Moin Föhr“-App wird von der Deutschen Meisterschaft aus der Halle berichtet.

Auch die U-17-Spieler Lea Deterding, Finn Deterding und Benne Rethwisch müssen am Wochenende auf Reisen. Sie treten gemeinsam mit den Spielern aus Tetenbüll bei der Deutschen Meisterschaft der U-17-Kleinfeld in Schriesheim an. Dabei treffen sie auf PSV 90 Dessau, SSF Dragons Bonn und VFL Red Hocks Kaufering.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen