gute tradition : Fetziger Jazz zum Muttertag

jazz-muttertag

Nach einigen Jahren Pause lädt die Bezirksstelle Föhr der Kreismusikschule Nordfriesland am Sonntag, 11. Mai, um 15 Uhr wieder zum traditionellen Jazz-Muttertag in den Kurgartensaal ein.

shz.de von
09. Mai 2014, 12:46 Uhr

Nach einigen Jahren Pause lädt die Bezirksstelle Föhr der Kreismusikschule Nordfriesland am Sonntag, 11. Mai, um 15 Uhr wieder zum traditionellen Jazz-Muttertag in den Kurgartensaal ein.

Mit fetziger Musik und leckeren Naschereien wollen die Mini- und die Youngster-BigBand unter der Leitung von Josef Antoš die Zuhörer an diesem Nachmittag unterhalten. Für das leibliche Wohl sorgt der Förderverein der Musikschule. Die Einnahmen aus dem Kuchen- und Getränkeverkauf fließen in die Schüler-Förderungder Musikschule.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen