Im Friesendom : Festliches Konzert zur Einstimmung auf das neue Jahr

Der Singkreis St.  Johannis tritt zusammen mit Solisten auf.
Der Singkreis St. Johannis tritt zusammen mit Solisten auf.

Der Singkreis St. Johannis tritt an Neujahr gemeinsam mit Gesangs- und Instrumentalsolisten auf. Die Leitung hat Birgit Wildeman.

Avatar_shz von
29. Dezember 2014, 15:30 Uhr

Mit einem stimmungsvollen Konzert soll am kommenden Donnerstag, 1. Januar, um 16 Uhr im Friesendom das neue Jahr begrüßt werden. „Meine Augen haben das Heil gesehen...“ hat die Kantorin der Nieblumer St.-Johannis-Gemeinde, Birgit Wildeman, diesen Nachmittag überschrieben.

Das festliche Programm wird vom Singkreis St.  Johannis und den Solisten Jennifer Rödel (Sopran), Jan Behnken (Tenor), Susanne Weißbach (Flöte), Tomke Castan (Oboe), Lars Obelgönner (Trompete), Anne-Merle Weißbach (Violoncello) sowie Birgit Wildeman (Orgel und Leitung) gestaltet.

Bei diesem Neujahrskonzert erklingen Visionen aus dem Barock und der Moderne. Neben Weihnachtsmusik alter Meister werden Werke von Johann Eccard, Thomas Tallis, J. S. Bach, G. P. Telemann, Peter Cornelius, Martin Johnson, Leonard Bernstein, Samuel Barber und Morton Lauridsen zu hören sein.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen