Föhr : Exkursion ins Watt vor Föhr

Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die im Watt lebenden Tiere.

Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über die im Watt lebenden Tiere.

Im Anschluss werden die gefundenen Tiere und Pflanzen unter dem Mikroskop betrachtet.

Avatar_shz von
24. März 2019, 16:42 Uhr

Wyk | „Wattenmeer unter der Lupe“ heißt es am morgigen Montag, 25. März,  mit der Schutzstation Wattenmeer in der Wattwerkstatt in der Badestraße. Zuvor werden bei einer naturkundlichen Wattführung Krebse, Würmer oder Muscheln gesucht und die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über deren natürlichen Lebensraum. Im Anschluss werden die gesammelten Tiere und Pflanzen unter dem Mikroskop betrachtet. Los geht es um 9.45 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen