Seit zehn Jahren Insulanerin : Ewa Jeczmien fühlt sich in Polen und auf Amrum zu Hause

Avatar_shz von 22. Januar 2021, 19:09 Uhr

shz+ Logo
Die Familie fühlt sich wohl auf Amrum.

Die Familie fühlt sich wohl auf Amrum.

Die Danzigerin wollte nur zwei Jahre bleiben. Jetzt hat sie auf der Insel eine Familie.

Wittdün/Amrum | Auf Amrum kennt jeder jeden? Stimmt nur fast und nachfragen lohnt sich trotzdem: Hoker beest dü? An: Hü gong’t? - Wer bist du? Und: Wie geht’s? Ewa Jeczmien sagt:  „Jetzt ist es beides: Ich fahre gerne nach Polen, aber ich komme gerne wieder zurück nach Amrum. Vor zehn Jahren war ich Verkäuferin in einem Kleidergeschäft in Danzig und träumte davon, etw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen