Wyker City : Es wurde Licht

Auch in diesem Jahr wird in der Innenstadt Weihnachtsstimmung herrschen.
Foto:
Auch in diesem Jahr wird in der Innenstadt Weihnachtsstimmung herrschen.

Die Drohung des HGV-Vorsitzenden Bernd Wigger, dieses Jahr keine Weihnachtsbeleuchtung zu installieren, hat gewirkt. Plötzlich meldeten sich viele Geschäftsleute, die sich an den Kosten beteiligen wollen.

shz.de von
27. November 2013, 19:12 Uhr

Vor wenigen Wochen hatte Bernd Wigger, der Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins (HGV), noch angekündigt, dass die Wyker City in dieser Adventszeit dunkel bleiben würde, wenn nicht noch schnell ein tragfähiges Konzept zur Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung gefunden würde. Eine Drohung, die ihre Wirkung nicht verfehlt hat. Spontan hätten ihm daraufhin Geschäftsleute – nicht nur aus der Innenstadt – ihre finanzielle Unterstützung zugesagt, berichtet Wigger. Und so wurden die Lichterketten doch wieder aufgehängt. An einem langfristigen Finanzierungskonzept, so Wigger, werde derweil weiter gearbeitet.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen