zur Navigation springen

Jugend musiziert : Erster Platz für Föhrer Talente

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Drei junge Gitarristinnen siegten beim Regionalwettbewerb. Die Insulanerinnen fahren im März zum Landesentscheid.

shz.de von
erstellt am 03.Feb.2016 | 06:30 Uhr

Einen großartigen Erfolg können drei junge Gitarristinnen der Föhrer Bezirksstelle der Kreismusikschule Nordfriesland feiern. Chiara Lovizio, Ann-Christin Reincke und Liili Wind errangen beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in der Altersgruppe IV (15/16 Jahre) den ersten Platz. Mit ihrem präzisen und gefühlvollen Zusammenspiel überzeugten die jungen Insulanerinnen das Publikum und die Jury in Meldorf. Das Programm hatte Gitarrenlehrerin Monika Reincke für ihre Schützlinge ausgearbeitet. Damit haben die Mädchen das Ticket für den Landeswettbewerb im März in Rendsburg in der Tasche. Dort spielen dann alle regionalen Gewinner um die Teilnahme am Bundeswettbewerb, der im Mai in Kassel stattfindet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen