WTB : Ersten Punkt geholt

Motivierte Truppe: Die Handball-Kids des WTB.
Motivierte Truppe: Die Handball-Kids des WTB.

Die Handball-D-Junioren sammeln Wettkampf-Erfahrung. Nach zwei herben Niederlagen fanden sie jetzt ihre Form.

shz.de von
16. September 2014, 07:30 Uhr

Für die Saison 2014/2015 hat der Wyker Turnerbund drei Handballmannschaften gemeldet. Neben den Herren bestreiten auch die C-Juniorinnen und die D-Junioren Punktspiele.

Die D-Junioren haben ihre ersten Einsätze bereits hinter sich. und mussten zunächst zwei empfindliche Niederlagen einstecken. Beim TSV Mildstedt unterlagen sie mit 8:42 und beim TSV Garding mit 6:24. Doch jetzt gelang der Mannschaft, in deren Reihen auch zwei Mädchen mitwirken, durch ein verdientes 11:11 im Heimspiel gegen den TSV Mildstedt II der erste Punktgewinn. Das Ergebnis entsprach den Leistungen beider Teams, die viele gute Chancen ungenutzt ließen.

Nach zehn Minuten hieß es in diesem Spiel 3:3, nach 20 Minuten, also bei Halbzeit, 6:7 und nach 30 Minuten 8:10, wobei sich mit Ben Battermann, Bosse Petersen, Simon Peters, Lewe Nickelsen und Nickels Eisersdorff am Ende fünf Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten.

Eine besonders gute Vorstellung lieferten mit Lara Brodersen und Janik Salzmann beide Torhüter des WTB ab.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen