zur Navigation springen

Wyker TB : Erneuter WTB-Sieg gegen Mildstedt II

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Auch wenn es die Tabellensituation (noch) nicht hergibt: Die 1. Tischtennisherren des WTB haben sich als Nummer drei hinter dem TSV Amrum und dem SZ Ohrstedt im Kreis Nordfriesland etabliert.

Auch wenn es die Tabellensituation (noch) nicht hergibt: Die 1. Tischtennisherren des Wyker TB haben sich als Nummer drei hinter dem TSV Amrum und dem SZ Ohrstedt im Kreis Nordfriesland etabliert. Denn wie auch im Hinspiel besiegten die Föhrer den aktuellen Tabellendritten TSV Mildstedt II mit 8:4.

Elementar, wenn man in der Kreisliga oben mitmischen möchte, sind dabei eine starke Nummer eins sowie eine bis an die vierte Position ausgeglichen besetzte Truppe. Beides besitzt der WTB inzwischen. An der Top-Position baute Hannes Böker nach einem starkem Doppelauftritt an der Seite von Mannschaftsführer Dirk Jenßen seine Einzel-Rückrundenbilanz mit drei souveränen Siegen auf 7:0 aus. Dahinter machten Dariusz Wamser mit einem Einzelsieg, Carsten Pollex (2) und Dirk Jenßen (1) den Sack zu.

Nun warten am 12. März zwei Auswärtspartien beim TSV Wiedingharde II und Breklumer SV Germania II auf den WTB, der mit nunmehr 23:9 Punkten bis auf einen Minuszähler an die Mildstedter (28:8) herangerückt ist.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Mär.2016 | 17:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert