FUSSBALL : Erfolgreicher Spieltag für den FSV

Beide Männerteams holen Punkte. Die zweite Mannschaft rückt auf den vierten Tabellenplatz.

shz.de von
25. August 2015, 06:45 Uhr

Auch der dritte Spieltag der noch jungen Punktspielsaison war für beide Männerteams des FSV ein recht erfreulicher, denn beide konnten klare und auch verdiente Siege landen.

Die erste Mannschaft war am Sonntag in Wyk gegen das Team des SV Schobüll von Beginn an dominierend und siegte mit 3:0. Den Gästen, die während der gesamten Partie lediglich eine einzige echte Torchance hatten, war der FSV in allen Belangen klar überlegen. Es haperte aber wieder einmal im Verwerten der heraus gespielten Chancen. So dauerte es bis zur 44. Minute, ehe Melf Sönnichsen die Föhrer mit 1:0 in Führung brachte.

In der 55. Minute schoss Sönnichsen das zweite Tor. Das 3:0, das nach etwa 70 Minuten fiel, kam auf das Konto von Sezent Nedzhib. Coach Sascha Jessen zeigte sich nach dem Schlusspfiff durchaus mit den Leistungen seiner Schützlinge zufrieden.

Bereits am Sonnabend, hatte sich die „Zweite“ des FSV bei der „Vierten“ der SG Langenhorn/Enge mit 3:1 durchgesetzt und war damit mit sieben Punkten und 14:4 Toren auf den vierten Tabellenplatz vorgerückt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen