zur Navigation springen

Traditionelle segel-veranstaltung : Erfolgreiche Optimisten-Regatta vor Föhr

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

23 Segler im Alter von sechs bis 14 Jahren nahmen an der diesjährigen Optiregatta der Jugendgruppen des Wyker Yacht-Clubs und des Sportboot-Clubs Föhr teil. Gesegelt wurden jeweils drei Rennen in zwei Gruppen.

23 Segler im Alter von sechs bis 14 Jahren nahmen an der diesjährigen Optiregatta der Jugendgruppen des Wyker Yacht-Clubs und des Sportboot-Clubs Föhr teil. Gesegelt wurden jeweils drei Rennen in zwei Gruppen, wobei die erfahrenen Segler ein großes und die Anfänger, von denen viele ihre erste Regatta segelten, ein kleines Dreieck absolvierten.

In der Gruppe der erfahrenen Segler (Opti B) verteidigte Jan Rost aus Husum seinen Wanderpokal vor Gyde Hansen aus Husum und Tobias Fürst vom Wyker Yacht-Club.

In der Anfängergruppe (Opti C) siegte Piet Scheil aus Schlüttsiel vor Pelle Peters vom Sportboot-Club Föhr und Katharina Drews vom Amrumer Segel- und Regattaverein. Einen Sonderpreis erhielt der erst sechsjährige Lennart Bonken (Wyker Yacht-Club), der, obwohl er zweimal kenterte, unverdrossen ins Ziel segelte.

Da die Regatta auch als Abschlussprüfung gewertet wurde, konnten Sopie Gerstandt, Pelle Peters, Till Stubenrauch und Lennart Bonken ihren Jüngsten-Segelschein erhalten. Der theoretische Teil war bereits im Winter abgewickelt worden.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Aug.2013 | 13:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen