Föhr und Amrum : Erfolgreiche junge Bauhandwerker

shz+ Logo
Obermeister Hark Martensen überreichte Simon Scharfenstein, Benneth Christiansen  und Broder Tadsen (v. li.) die Gesellenbriefe.

Obermeister Hark Martensen überreichte Simon Scharfenstein, Benneth Christiansen  und Broder Tadsen (v. li.) die Gesellenbriefe.

Junge Maurer und Zimmerer beendeten ihre Ausblidung. Die Freisprechungsfeier fand in Wyk statt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. September 2019, 15:27 Uhr

Föhr/Amrum | Sie gaben noch einmal alles und sie haben es geschafft: Drei junge Insulaner bestanden die Gesellenprüfung der Maurer und Zimmerer.    Auf dem Betriebsgelände der  Zimmerei Sönke Hinrichsen in Midlum  fer...

möhFmrAru/ | iSe enbga hnco limane llsae nud ies hnbae es ecgfhf:sat eDir junge rnIlenusa etdsbeann die lfenslueGgrepün dre ueraMr dnu mi.mer eZ r  uAf med ätgrebesedBilen dr e immerZie kenSö rnHshencii in im dluM etigfertn edi rreiemZm mzu bhlsAsucs reirh lbuAugisnd h ir Gneleclsütske an – nei hmWdlaca tmi leurcinegh .Dhlgnwaucma Die Meurar ahneb sla ülsneGtksecle eein uHaecsek mti dnanennIw nud leVedrbenr gamteeur.

In red eßehencdnsailn reeruifFsersphincge im kreyW „dnoStl“teahr hüriecerbe t rrebeimOtse aHkr esnetarnM annd  niomS ns,crehSiatenf ehnBetn ansitiChnser,  und dBeror enTdas ide rfes.Gee lenebli negnbItnuessr red ruaerM eru wd iSnom ateinhs,rcneSf rde nesie duAgibslun  mi mnertuuneBeahn ulJh in  srkAumle bvtsoerlia th.a esresnbngIunt der merremiZ tis rerBod eTsd.na Er eterelnr seinne uBref in r ed Zmrimiee Mriao unBrs n i lebNe afu mAum.r

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen