In Wyk und Nieblum : Einstimmung auf die Feiertage

Der Posaunenchor begrüßte gestern die Teilnehmer an der Aktion.
Der Posaunenchor begrüßte gestern die Teilnehmer an der Aktion.

In den „Lebendigen Adventskalendern werden heute die letzten Fenster geöffnet.

Avatar_shz von
23. Dezember 2014, 10:15 Uhr

„Macht hoch die Tür“ – der Posaunenchor begrüßte gestern Abend am Rosenbeet in der Wyker Mittelstraße die Teilnehmer am „Lebendigen Adventskalender“, bevor die sich auf den Weg zum vorletzten Fenster machten. Heute um 17.30 Uhr endet diese vorweihnachtliche Aktion in Wyk und auch in Nieblum. In Wyk ist Treffpunkt wieder am Rosenbeet, in Nieblum öffnet sich das letzte Fenster imHaus Bi de Süd 32.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen