In Alkersum : Ein wunderschöner Sommerabend

Die Zwillinge harmonierten perfekt.
Die Zwillinge harmonierten perfekt.

Schleswig-Holstein Musik Festival: Die Katona-Twins begeisterten die Zuhörer im Museum Kunst der Westküste.

von
06. August 2016, 10:45 Uhr

„Von Bach bis Beatles“ hatten die Katona-Twins das Programm überschrieben, mit dem sie im Alkersumer Museum Kunst der Westküste auftraten. Und tatsächlich begann das Gitarren-Duo mit einer Allemande aus Johann Sebastian Bachs Französischer Suite Nr. 5, dass die beiden Musiker dann nahtlos in das Beatles-Stück „Come together“ übergehen ließen. „Von Bach bis Beatles“ also, doch zum Glück war das an diesem Abend noch längst nicht alles.

Mit unglaublicher Virtuosität spielten die Zwillinge spanische Gitarrenmusik genauso wie Astor Piazzolla, Händel oder die „Bohemian Rhapsody“ von Queen. Bei ihrem Konzert auf Föhr zeigten die beiden Ungarn, die deutsche Pässe haben und in Liverpool leben, dass sie völlig zu Recht als eines der besten klassichen Gitarrenduos der Welt gelten. Ein wunderschöner Sommerabend im Otto-Heinrich-Engel-Saal des Museums. Das Publikum war hingerissen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen