Klaus-Peter Ottens : Ein verdienter Feuerwehrmann

shz+ Logo
Ein Blumenstrauß für  Klaus-Peter Ottens (2. v.li.). Hauke Brett, Uli Hess und Heidi Braun (v. li.) verabschiedeten den stellvertretenden Amtswehrführer.

Ein Blumenstrauß für  Klaus-Peter Ottens (2. v.li.). Hauke Brett, Uli Hess und Heidi Braun (v. li.) verabschiedeten den stellvertretenden Amtswehrführer.

Der Amrumer war zwölf Jahre stellvertretender Amtswehrführer. Jetzt geht er in den Ruhestand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. September 2019, 16:45 Uhr

Föhr/Amrum | Klaus-Peter Ottens wurde bei der jüngsten Sitzung des Amtsausschusses  offiziell als stellvertretender Amtswehrführer verabschiedet. Uli Hess würdigte als Stellvertreter des Amtsdirektors den  Einsatz Ott...

Fuhr/mAmör | Pstla-Keure tesOnt wredu ieb der engtjnsü inSgtzu esd auestussmshss cA loizeiffl las eeeesedtnrrvltrlt whsmtrürfhreAe .trheiesavcedb iUl sHse wütdrgie als lrtlevSetteerr sed mseotsrAkirtd n ed Entaszi settO,n edr tsei mde 1. auJnar 7200 erd esbrteo eehw-eerFuCrfh auf Aumrm weegnse .tis

eengmangtE sit hicnt rldbseeiähstsvcltn

„E s ist der orßge idVnterse onv rePlsKt-aeu  tsne,tO ssda re isch illiewgrfi rüf eid meiAnelltgehi zetengtise hta udn dei Votrnewugtarn ebnrenomüm th,a saw intch tsinlehrbvdecltsäs ,s“it atgse s. Hse

cAuh esvArsrn emtitoh eidiH Bnuar udn hwemeArrhüfrst Hakue tretB rigndewüt edn Eiatzns dse ttlvesdnrlernetee rAümfreserh,hswt ndeess fgrlaehNoc Dramite nneaHs iesn r.dwi

hslWeec in ide lerinhEuagntbe

sEwta gmwhiüte etankd Onstet für dei sertswebohicdA und wvsieer afadr,u sdsa er sau ngdertAlüresn Eden eds hseJra mvo kaeitnv rwhentuideerFse in ied bhreeagtniElun cshneelw rdw.i

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen