Klaus-Peter Ottens : Ein verdienter Feuerwehrmann

shz+ Logo
Ein Blumenstrauß für  Klaus-Peter Ottens (2. v.li.). Hauke Brett, Uli Hess und Heidi Braun (v. li.) verabschiedeten den stellvertretenden Amtswehrführer.

Ein Blumenstrauß für  Klaus-Peter Ottens (2. v.li.). Hauke Brett, Uli Hess und Heidi Braun (v. li.) verabschiedeten den stellvertretenden Amtswehrführer.

Der Amrumer war zwölf Jahre stellvertretender Amtswehrführer. Jetzt geht er in den Ruhestand.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
19. September 2019, 16:45 Uhr

Föhr/Amrum | Klaus-Peter Ottens wurde bei der jüngsten Sitzung des Amtsausschusses  offiziell als stellvertretender Amtswehrführer verabschiedet. Uli Hess würdigte als Stellvertreter des Amtsdirektors den  Einsatz Ott...

hr/umrFmöA | autPlKre-es etsOnt wurde ibe der üenstjgn tSgnziu des thseauusssA csms oizffeill asl deetrrrteslevtnel ehwrmühsrrtfeA hvrieet.csebad Uli seHs itgüedrw sal eStlvertterrle sde Adtstrmoisker  end Eznsiat nsteOt, red ites emd 1. aaJrun 7020 rde ebotesr C-Feeewhhrfure fau mAumr swneeeg ist.

emEtegagnn tis tnhci vscälehibrnstledts

 „Es tsi erd ßgoer esnerdiVt nvo  usaleKt-erP snteOt, adss re isch wrigillfie üfr ide lnheielitmAge neetgeszti aht ndu ide autongtnrVwre rombnmnüee th,a aws htnic dntbssvlsäelhrcite “ist, eastg ses .H

uAch virsethe mnArtso dHeii anBru ndu meAehtürwsrrhf uaeHk ttBer wüdiertng nde asztinE eds elrdsreeentvtelnt whr,frrAüethsesm nedsse clehgaNrfo Dteamir Hensna enis .wird

scelehW ni ide thrEubengaeinl

Ewtsa iemgtühw keandt Onsett rfü edi swoesdictrhbeA udn eisewrv fuar,da sdas re uas üsndglrtnerAe deEn eds heJasr mvo kinetva eFdwhetrserenui ni ied raEeeghbtilnnu sewnelhc .rdwi

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen