Schleswig-holsteinische Frage : Ein Stück Geschichte: Als die Dänen Föhr regierten

Avatar_shz von 25. Februar 2021, 10:54 Uhr

shz+ Logo
Ein Denkmal am Nieblumstieg erinnert an die Dänenzeit.
Ein Denkmal am Nieblumstieg erinnert an die Dänenzeit.

Der Westen der Insel gehörte zum Königreich, der Osten zum Herzogtum Schleswig – „Chef“ von beiden war der Dänenkönig.

Föhr | Nur ganz wenige deutsche Territorien wie das über Jahrhunderte „heiß umstrittene“ Schleswig-Holstein können eine so „bunte, bewegte Geschichte“ aufweisen, heißt es in einem Standardwerk zur Landesgeschichte. Und genau dieser harmlos klingende Satz brachte Generationen von Geschichtsstudenten zur Verzweiflung. Und nicht nur sie. Auch ein Politiker, sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen