zur Navigation springen

Literatursommer : Ein Moderator und ganz viel Musik

vom
Aus der Redaktion des Insel-Boten

Fritz Egner kommt nach Wyk. Der Insel-Bote verlost heute Eintrittskarten.

Als Radio- und Fernsehmoderator kennt sich Fritz Egner in Rock-, Pop- und Soulmusik aus, wie kaum ein zweiter. Als Radiomoderator hatte er mit vielen „Göttern“ der Musikwelt direkt zu tun und die größten Künstler der deutschen und internationalen Musikszene interviewt.

Eigentlich war Egner Studiotechniker beim amerikanischen Soldatensender AfN. Er musste für einen ausgefallenen Moderator einspringen, blieb und hatte Erfolg. Für Musikfans ist er eine Ikone, dem breiten Fernsehpublikum wurde er durch die Sendung „Dingsda“ bekannt.

Jetzt ist Fritz Egner Gast beim Föhrer Literatursommer, wo er am kommenden Dienstag, 12. August, um 20 Uhr im Kurgartensaal seine außergewöhnliche Musikbiografie vorstellt. Mit dabei hat er Fundstücke aus seinem riesigen Privatarchiv zum Hören (und Tanzen). Egner will sein Publikum auf eine leidenschaftliche Reisedurch vier Jahrzehnte Musikgeschichte nehmen.

Karten für diese Lesung sind im Vorverkauf in der Wyker Buchhandlung in der Mittelstraße, bei den Föhrer Tourist-Informationen und unter www.foehr.de erhältlich.

Außerdem verlost der Insel-Bote einmal zwei Freikarten. Wer gewinnen möchte, kann sich am heutigen Freitag, 8. August, um 14 Uhr unter ✆ 04681/59762395 beim Kundencenter des Insel-Boten melden. Der erste Anrufer, der zu uns durchkommt, gewinnt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen